Sonntag, 17. Januar 2016

Need more sleep

Passend zu diesem Wetter und dieser Winterstimmung poste ich nun meinen "Need more sleep"-Look.
Das Top gehört eindeutig zu meinen absoluten Favoriten und repräsentiert eigentlich immer meine Einstellung.

Gerade habe ich meinen Koffer soweit es ging gepackt denn in 2 Tagen geht es für mich nach New York. Ich erfülle mir einen Lebenstraum damit und kann es kaum noch erwarten. Meine Liste mit den Dingen die ich sehen und machen will ist endlos lang und ich bin sehr gespannt wieviel ich davon tatsächlich schaffe. Ich freue mich auf den langen Flug, ich werde dann immer so sentimental über den Wolken. Ich gehe meinen Gedanken nach, man fühlt sich irgendwie so klein und unbedeutend wenn man so auf den riesigen Ozean runterschaut und sich vorstellt, diese Meere sind schon so lang auf der Erde und werden noch lange nach mir dort sein. 
Ich werde meinen NYC Tripp natürlich komplett noch ausführlich niederschreiben, Looks aus NY posten, einen Haul drehen wenn ich wieder da bin und mich dann so endlich voll und ganz auf 2016 einlassen.



Top Pretty Sucks / Leggins Deal Sale / Beanie Forever 21 / Cardigan Gina Tricot




Sonntag, 3. Januar 2016

3 / 366

Ihr Lieben,

Zuerst einmal hoffe ich, dass Ihr alle gut ins neue Jahr gekommen seid und der Kater so langsam nachlässt. Von meiner Seite aus kann ich behaupten, dass ich einen wunderbaren Übergang mit meinen liebsten Freunden und Freundinnen hatte. Es gab Raclette, Wein, jede Menge schöne Gespräche, Wunderkerzen, ganz viel Lachen und ein wahnsinns Feuerwerk. 
Weiter gings am 01.01. mit meinem Geburtstagsessen, nach Weihnachtein war es schön die ganze Familie um mich zu haben.

Habt Ihr Euch eigentlich Ziele für 2016 gesetzt? 


Ich bin eigentlich nicht so der Mensch, der sich großartiges vornimmt, Sport mache ich so oder so viel, aufhören zu Rauchen werde ich eh noch nicht, das mit dem Abnehmen ist so ne Sache für sich (bla bla Muskel sind schwerer als Fett), das mit der großen Liebe? Komme was wolle!
Wichtig ist für mich nur, sich selbst glücklich und zufrieden zu machen und nur die Dinge zu tun, die einem wirklich Spaß machen.

Im Jahr 2015 habe ich mir bereits viele materielle Wünsche erfüllt, deshalb bin ich da in 2016 "noch" bescheiden. Eine gute Kamera und ein paar Sachen noch für meine Wohnung und ich bin erstmal glücklich.
Ein bedeutender Aspekt sind für mich die Reisen.
Und es beginnt mit  New York in ein paar Tagen! Desweiteren habe ich mir vorgenommen mind. 1 Mal (vor meinem Umzug nach London / geplant je nach Jobaussicht Herbst / Winter 2016) nach London zu fliegen. Der Grund für das Verschieben meines Traumes, also die Auswanderung nach England, ist eine vorherige Reise nach USA via Los Angeles, San Fransisco und von dort nach Seattle. Also eine Westküstentour die für Juni / Juli in Planung ist. Die gezielten Planungen werden noch folgen, dennoch heißt es bis dahin erstmal sparen, sparen, sparen...



Hut & Kette H&M / Top Pretty Sucks / Cardigan DealSale / Hose Boohoo / Ringe Forever21

Montag, 21. Dezember 2015

night stalker

Bonjour,

Sag mal, könnt Ihr es glauben das in ein paar Tagen schon Weihnachten ist? Ich absolut nicht! So richtig in Weihnachtsstimmung bin ich auch garnicht... Ich habe das Gefühl, dass der kindliche Glanz von damals absolut nicht mehr da ist. Früher gabs schöne Spaziergänge, man hat dem Schnee unter seinen Schuhen knirschen gehört, es gab heißen Kakao mit Schokolade, zauberhafte Winterfilme, den Geruch nach Zimt und Tannengrün... 
Ich will nicht bestreiten, dass es das jetzt nicht mehr gibt aber irgendwie ist mein Weihnachtsmodus eher off. Dieses Jahr habe ich alle Geschenke online besorgt, ich war nicht einmal auf dem Weihnachtsmarkt, habe mir keinen super kitschigen Weihnachtsfilm reingezogen und wenn ich so rausschaue und rausgehe sind es zwischen 10-15 Grad und ich kann noch meine dünneren Jacken anziehen weil es einfach nicht kalt genug ist.


Irgendwie habe ich mich seit Oktober auf die Vorweihnachtszeit gefreut und jetzt zack ist schon fast wieder alles vorbei. Immerhin seht Ihr nun hier mein "Winteroutfit"mit meiner absoluten Lieblingsjacke, ein Weihnachtsgeschenk an michselbst!


Jacke Asos / Rollkragenpulli Gina Tricot / Hose Reserved / Heels H&M / Ringe Forever 21 / Mütze Forever 21



Montag, 16. November 2015

You need to fill yourself up with love

There’s so much more to life than finding someone who will want you,
 or being sad over someone who doesn’t. 
There’s a lot of wonderful time to be spent discovering yourself without hoping someone will fall in love with you along the way,
 and it doesn’t need to be painful or empty. 
You need to fill yourself up with love.
 Not anyone else. Become a whole being on your own. Go on adventures, fall asleep in the woods with friends, wander around the city at night, 
sit in a coffee shop on your own, write on bathroom stalls, leave notes in library books, 
dress up for yourself, give to others, smile a lot. 
Do all things with love, but don’t romanticize life like you can’t survive without it. 
Live for yourself and be happy on your own. 
It isn’t any less beautiful, I promise.


T-Shirt Pretty Sucks / Skirt H&M / Hat H&M / Shoes Monki 




Donnerstag, 5. November 2015

If I died today it'd be a holiday

Passend zur Vorfreude zum BMTH Konzert jetzt am Wochenende, der passende Look von Drop Dead by Oli Sykes.
Wer von Euch ist denn noch am Sonntag in Köln bei Bring me the Horizon?


Shirt Drop Dead / Leggins Topshop / Glasses Camden Town / Heels Primark / Necklace New Look